FDP.Die Liberalen
Langnau a. A.

Leitbild

In gemeinsamer Arbeit zwischen Vorstand und Mitgliedschaft haben wir unser Leitbild, das "Denken, Fühlen und Handeln" formuliert, das uns helfen soll, unsere tägliche, politische Arbeit konsequent und auf eine klare innere Haltung und Philosophie abzustützen. Dieses Leitbild soll also nicht Papier bleiben. Wir wollen es leben.

 

1. Liberales Gedankengut

Die FDP Langnau bekennt sich zu liberalen Grundsätzen und bemüht sich, diese im Rahmen der bürgerlichen und politischen Staats- und Gesellschaftsordnung zu fördern. Als Ortsgruppe befasst sie sich in erster Linie mit kommunalen und regionalen Aufgaben. Die FDP Langnau zeichnet sich durch ganzheitliches Denken aus und bemüht sich, stets alle Seiten in ihre Überlegungen mit einzubeziehen, verurteilt niemanden und handelt situativ und differenziert.

 

2. Fairness

Die FDP Langnau sucht keine einseitigen Vorteile. Sie tritt ein für eine gerechte Verteilung der Aufgaben, Lasten und Nutzen. Sie erachtet eine massvolle Steuerpolitik, basierend auf betriebswirtschaftlichen Überlegungen und flexiblem Vorgehen, auch als Bestandteil einer vorausschauenden und stabilen Finanzpolitik.

 

3. Kompetente Vertreter

Die FDP Langnau erachtet es als wichtige Aufgabe, für alle Bereiche sachkompetente Personen zu fördern, einzusetzen und für die Übernahme öffentlicher Ämter vorzuschlagen.

 

4. Aktive Frauen in der Politik

Die FDP Langnau fördert die Mitarbeit der Frauen in Partei, Politik und öffentlichem Leben. Wir unterstützen die dafür notwendigen Rahmenbedingungen und den Abbau von Hemmschwellen.

 

5. Toleranz

Die FDP Langnau schätzt die Zusammenarbeit mit anderen Parteien und akzeptiert auch andere Meinungen. Sie profiliert sich nicht auf dem Rücken anderer, sondern über eigene Leistungen und Standpunkte. Sie pflegt diesen Gedankenaustausch auch durch ihre aktive Mitarbeit in der Interparteilichen Konferenz (IPK).

 

6. Weniger Staat

Um den Freiraum jedes Einzelnen möglichst erhalten zu können und die Eigenverantwortung der Bürger zu fördern, zieht die FDP Langnau, wo es ihr sinnvoll erscheint, private Initiative und Unternehmertum vor.

 

7. Meinungsbildung

Die FDP Langnau betreibt eine offene und differenzierte Informationspolitik mit dem Ziel, die Meinungsbildung innerhalb der Partei und der Öffentlichkeit zu ermöglichen.

 

8. Privatwirtschaft

Die FDP Langnau ist gemäss ihrer wirtschaftlichen Grundhaltung gewillt, für Industrie, Gewerbe und Handel in Langnau gute Rahmenbedingungen zu schaffen und zu erhalten.

 

9. Soziale Verantwortung

Für uns bildet die familiäre Gemeinschaft das Fundament der Gesellschaft. Pflege- und Hilfsbedürftige sollen bei Bedarf von der Gemeinde und entsprechenden Organisationen unterstützt werden. Dabei sollen die Eigenverantwortung gefördert und Missbräuche bekämpft werden.

 

10. Lebensqualität

Die FDP Langnau fördert ein lebens- und liebenswertes Langnau unter Einbezug der Bedürfnisse aller Altersstufen, vor allem in Bezug auf kulturelle, freizeitliche und sportliche Aspekte.